23 Mai 2017

[Rezension] Jürgen Seidel - Das Mädchen mit dem Löwenherz









Format: Hardcover mit Schutzumschlag
Genre: Thriller, historischer Roman, Jugendliteratur
Release: 27. Februar 2017

Seiten:
383
Verlag: CBJ

ISBN: 978-3-570-15955-2

Preis: 16,99 € [D], 17,50 € [A]









Als die 13-jährige Anna das erste Mal ins Visier der Mächtigen gerät, weiß sie nichts von den Kämpfen, die die katholische Kirche und die Anhänger Martin Luthers zu jener Zeit miteinander ausfechten. Doch Anna ist ein hochbegabtes Waisenmädchen, das über ein absolutes Gedächtnis verfügt, was Geschriebenes angeht. Ein der Reformation zugeneigter katholischer Würdenträger erkennt ihre Begabung. Fortan setzt er sie als Junge verkleidet als Spionin in eigener Sache ein, die den Klerus belastende Dokumente unters Volk bringt. Doch es dauert nicht lange, bis die katholische Kirche ihr auf die Spur kommt und Anna sich inmitten von Intrigen und Verbrechen wiederfindet. Jetzt, so denkt sie, kann ihr nur noch einer helfen: Martin Luther!
Quelle: Verlag








» Buchstaben sind wie Steine.
Du kannst so viele unterschiedliche Häuser daraus bauen, wie du willst. «
Als die 13-jährige Anna dies erkennt, ist sie nicht nur ihren Altersgenossen, die in der Regel nicht lesen und schreiben können, sondern auch ihren erwachsenen Zeitgenossen weit voraus. Obwohl sie als Waise in einfachen Verhältnissen aufgewachsen ist, hat die hochbegabte Anna sich schon früh selbst das Lesen und Schreiben beigebracht. Aber dies ist nicht das einzige, was das junge Mädchen zu etwas Besonderen macht. Denn Anna hat ein noch größeres Talent: Sie behält alles, was sie einmal gesehen hat, wortgenau auf immer im Gedächtnis. Da solche Gaben, zumal bei einem Mädchen, zu dieser Zeit gern als Hexenwerk verschrien werden, versucht Anna dies geheim zu halten.
Doch als ihr ein katholischer Würdenträger auf die Schliche kommt, wird sie von ihm weder verdammt noch bestraft. Ganz im Gegenteil: Er setzt sie fotan, als seinen jungen Diener verkleidet, als Spionin in eigener Sache ein. Und diese Sache ist nicht etwa die katholische Kirche, sondern die der Reformation. Die junge Anna ahnt nicht, dass sie sich damit mitten hinein in die gefährlichen Auseinandersetzungen begibt, die zwischen der katholischen Kirche und den Anhängern Martin Luther toben!
Quelle: Verlag



22 Mai 2017

[Follow me Around] Japantag in Düsseldorf 2017







Hallo zusammen!

Am 20. Mai fand der Japantag in Düsseldorf statt und nachdem ich letztes Jahr nicht daran teilgenommen hatte, hatte ich mich umso mehr auf das Wochenende gefreut! Zwar begann es - zu meinem Ärger - anders als geplant, jedoch hat dies weniger mit dem Japantag an sich zu tun.

18 Mai 2017

[Rezension] Nacho Figueras - Wellington-Saga [1]







Originaltitel: High Season

Format: Klappenbroschur, Paperback
Genre: Liebe, Roman, Erotik
Release: 15. Mai 2017

Seiten:
416
Kapitel: 67

Verlag: Blanvalet

ISBN: 978-3-7341-0372-8

Preis: 12,99 € [D], 13,40 € [A]









In Wellington liegt der Schlüssel zum Glück...

Champagner und Jetset interessieren die junge kluge Tierärztin Georgia nicht. Daher stimmt sie wenig begeistert zu, ihren besten Freund zu einem der glamourösen Reitturniere in Wellington, Florida, zu begleiten. Ausgerechnet Alejandro, der unglaublich attraktive älteste Sohn des mächtigen Del-Campo-Clans wirft dort ein Auge auf sie und zieht sie wie ein Sturm in eine Welt, in die Georgia so gar nicht zu passen scheint. Doch er ist kein Mann, der ein Nein akzeptiert....
Quelle: Verlag








» Während er unter Deck verschwand, ging Georgia zum vorderen Teil der Yacht und blickte über den Hafen. Inzwischen war es dunkel, doch der Mond schien hell, und Millionen Sterne funkelten am Himmel. Sie konnte das leise Klatschen der Wellen hören, das Salz des Meeres riechen und schmecken. Georgia schüttelte den Kopf. Vor nicht einmal vierundzwanzig Stunden hatte sie noch frierend im kalten Stall ihrer kleinen Farm im Norden die Tiere gefüttert. Sie zog ihr Handy heraus und schickte Billy rasch eine SMS: 'Bin mit Alejandro Del Campo auf einer Yacht', schrieb sie. Binnen Sekunden kündigte ein Piepsen seine Antwort an: 'Mach dich ran, Mädchen', las sie und verdrehte lächelnd die Augen. Auf einmal wurde das Schiff von einem weichen, bernsteinfarbenen Licht erhellt. Gleichzeitig erschien Alejandro, einen Pullover für sie über der Schulter und eine Flasche Champagner unter dem Arm. Und dann, einfach so, beugte er sich zu ihr hinüber, nahm ihr Gesicht in seine Hände und küsste sie. «
Quelle: Verlag

17 Mai 2017

[Rezension] Nora Melling - Schattenblüte - Die Wächter [2]










Format: Softcover
Genre: Fantasy, Urban-Fantasy, Gegenwartsliteratur
Release: 1. März 2012

Seiten:
317
Kapitel: 39

Verlag: Rowohlt

ISBN: 978-3-86252-010-7

Preis: 14,95 € [D], 15,40 € [A]










Ein uralter Kampf.
Eine unsterbliche Liebe.

Silvester in Berlin. Noch einmal sind Luisa und Thursen zurückgekehrt in den Wald. Dorthin, wo ihre Liebe begann, als Thursen noch ein Werwolf war. Luisa möchte den Tod ihres Bruders hinter sich lassen, endlich wieder glücklich sein. Doch die Vergangenheit holt sie ein: Während überall ausgelassen gefeiert wird, stoßen sie auf eine übel zugerichtete Leiche. Thursen weiß sofort: Dafür ist einer der Wölfe aus seinem alten Rudel verantwortlich. Während er immer öfter im Wald verschwindet, bleibt Luisa allein zurück. Dann lernt sie Elias kennen. Ist ihre Liebe zu Thursen stark genug? Luisa ahnt nicht, dass Thursen und Elias ein schreckliches Geheimnis verbindet...
Quelle: Verlag








Thursen zieht eine Decke über uns. Ich liebe dich, sagt er, streicht sanft, ganz sanft jetzt, mit dem Finger über meine Wange. Vergiss das nie. Seine Fingerspitzen sind feucht. Und da merke ich, dass es meine Tränen sind, die er weggewischt hat. Ich liege in seinen Armen und weine darum, dass es unsere unbeschwerte, glückliche erste Nacht zusammen nie mehr geben wird. Wir wollten unser neues Leben feiern. Doch jetzt wird das, was er getan hat, uns beide verfolgen, wohin wir auch gehen. Ich liebe dich. Ich wundere mich, wie leicht sich das sagt. Und dass, gegen jede Vernunft, das Vertrauen in ihm immer noch da ist. Meine Tränen wollen nicht trocknen. Ich bin zu Tode erschöpft. Und obwohl die Wahrheit über Thursen so schmerzhaft ist, dass meine Seele brennt, könnte ich in diesem Moment nirgendwo anders sein als in seinen Armen. Ich wünschte, ich wüsste, wie es mit uns weitergehen soll.
Quelle: Verlag


11 Mai 2017

[Rezension] S.C. Stephens - Furious Rush









Originaltitel: Furious Rush

Format: Klappenbroschur, Flexibler Einband
Genre: New Adult, Romantik, Action
Release: 20. März 2017

Seiten:
512
Kapitel: 25

Verlag: Goldmann
Seite der Autorin

ISBN: 978-3-442-48381-5

Preis: 12,99 € [D], 13,40 € [A]










GESCHWINDIGKEIT LIEGT MACKENZIE IM BLUT.
Als Tochter der berühmten Cox-Familie möchte sie es in ihrem ersten Jahr auf der Motorradrennbahn allen beweisen. Doch sie hat nicht mit Hayden Hayes gerechnet - arrogantes Ausnahmetalent und Sohn der Erzrivalen ihrer Familie.
Um das Ansehen der Cox zu retten, muss Kenzie gewinnen und sich vor allem von Hayden fernhalten, dem die Frauenherzen scharenweise zufliegen. Doch Kenzie muss feststellen, dass sie beide etwas verbindet, das größer ist, als der alte Hass, die Eifersucht und ein lebensgefährlicher Wettkampf.
Quelle: Verlag








Geschwindigkeit liegt Mackenzie Cov im Blut. Ihr Vater war eine Legende des Motorradrennsports, und Kenzie möchte in ihrem ersten Jahr beweisen, dass sie sein Talent geerbt hat. Doch sie hat nicht mit Hayden Hayes gerechnet - ungeschlagenes Phänome in der Welt der illegalen Straßenrennen und ausgerechnet neuer Fahrer für die Erzrivalen ihrer Familie. Um das Ansehen der Cox zu retten, muss Kenzie gewinnen und sich vor allem von Hayden fernhalten, dem die Frauenherzen scharenweise zufliegen und der Kenzie für eine verwöhnte Prinzessin hält. Aber sie stellt schnell fest, dass es sie beflügelt gegen Hayden zu fahren, dass sie ihre Ängste und ihren Kopf vergisst, und auf ihre Instinkte vertraut, wenn er ihr Gegner ist. Und bald schon hat diese Chemie auch abseits der Rennbahn Konsequenzen - von Hayden geht eine Anziehungskraft aus, der sich Kenzie nicht entziehen kann.
Doch zwischen ihren beiden Teams gibt es nur eine Regel: Jeglicher Kontakt ist verboten...

Quelle: Verlag

23 April 2017

[Rezension] Nicola Yoon - Du neben mir








Originaltitel: Everything, Everything

Format: Taschenbuch
Genre: Liebe, Roman, Slice of Life
Release: 17. April 2017

Seiten:
336
Verlag: cbt

ISBN: 978-3-570-31099-1

Preis: 9,99 € [D], 10,30 € [A]









Die Liebe ist jedes Opfer wert.
Jedes.

Die 17-jährige Madeline hat noch nie das Haus verlassen, denn sie leidet an einer seltenen Immunkrankheit. Bisher war das kein Problem, weil sie es nicht anders kennt. Doch als im Nachbarshaus der geheimnisvolle Ollie einzieht, kommen sich die beiden so nah, wie es für Madeline möglich ist. Plötzlich möchte sie die Welt außerhalb ihres sterilen Zimmers entdecken, die sie sonst nur aus Büchern kennt. Selbst wenn es bedeutet, dafür ihr Leben zu riskieren...
Quelle: Verlag


21 April 2017

[Rezension] Ava Reed - Die Mondprinzessin








Format: Taschenbuch, Softcover

Genre: Fantasy, Drama, Romantik
Release: 1. Oktober 2016
Reihe: 1/2[?]

Seiten:
252
Kapitel: 33

Verlag: Drachenmond

ISBN: 978-3-95991-316-4

Preis: 12,99 € 









Lynn bemerkt an ihrem Geburtstag, wie sich auf der Haut ihres Unterarms ein Sternenbild abzeichnet. Die einzelnen Punkte leuchten und Lynn versucht verzweifelt, sie zu verstecken. Als nicht nur die Sterne auf ihrem Arm, sondern auch sie selbst zu leuchten beginnt, ist nichts mehr, wie es war.

Dunkle Schatten jagen sie - die Wächter des Mondes. Und sie begegnet Juri, der ihr erzählt, sie sei eine Prinzessin - kein Waisenkind. Trotz Lynns Unglauben folgt sie dem Mondkrieger und stellt sich ihren Verfolgern. Juri verliebt sich in Lynn, doch sie ist einem Prinzen bestimmt und nicht ihm...

Quelle: Verlag


20 April 2017

[Sonstiges] Ist hate jetzt in?




Hallo zusammen!

Mit diesem Post schneide ich ein Thema an, welches mir schon länger auf dem Herzen liegt.

  • Hate auf unterschiedlichen Plattformen
  • Hasskommentare auf YouTube, Facebook, Instgram
  • Mobbing auf Instagram


[Rezension] Erin Watt - Paper Prince [2]







Originaltitel:
Broken Prince
Format: Klappenbroschur

Genre: Roman, New Adult, Romantik, Erotik
Release: 3. Apil 2017
Reihe: 2/3

Seiten:
368
Kapitel: 34

Verlag: Piper

ISBN: 978-3-492-06072-1

Preis: 12,99 € [D] / 13,40 € [A]










Diese Royals bringen dich um den Verstand....

Seit Ellain die Villa der Royals gezogen ist, steht das Leben dort auf dem Kopf. Durch ihre aufrichtige Art hat sie so manches Herz erobert - vor allem das von Reed. Zum ersten Mal seit dem Tod seiner Mutter kann der attraktivste der fünf Royal-Säöhne echte Gefühle zulassen. Wie groß seine Liebe ist, merkt er allerdings erst, als es zu spät ist: Nach einem Streit verschwindet Ella spurlos. Und er trägt die Schuld daran. Seine Brüder hassen ihn dafür, doch er hasst sich selbst am meisten. Wird er Ella finden und ihr Herz zurückerobern können?
Quelle: Verlag





 


Aus der Gosse in ein Leben voller Glanz und Glamour! Ella kann es immer noch nicht glauben, dass sie nun in der Luxusvilla der berühmten und reichen Royals lebt, auch wenn ihr Vormund Callum alles tut, damit sie sich zu Hause fühlt. Mit seinen fünf Söhnen kommt Ella nach anfänglichen Schwierigkeiten immer besser klar. Besonders mit Reed... Sie ist süchtig nach seinen Berührungen- und er ist ganz verrückt nach ihr. Gemeinsam schweben sie auf Wolke sieben. Bis Ella abstürzt und hart auf dem Boden der Realität ankommt. Reed hat sie betrogen. Ihr Vertrauen zerstört. Ihr Herz gebrochen. Sie zögert keine Sekunde, packt ihre Sachen und verschwindet. Zurück bleibt ein verzweifelter Reed. Er würde sein Leben für Ella geben und wird nicht ruhen, bis er sie wiedergefunden hat. Doch wird er ihr Herz zurück erobern können?
Quelle: Verlag

16 April 2017

[Rezension] Erin Watt - Paper Princess [1]


 



Originaltitel:
Paper Princess
Format: Klappenbroschur

Genre: Roman, New Adult, Romantik, Erotik
Release: 1. März 2017
Reihe: 1/3

Seiten:
384
Kapitel: 35

Verlag: Piper

ISBN: 978-3-492-06071-4

Preis: 12,99 € [D] / 13,40 € [A]










Diese Royals werden dich ruinieren....

Seit dem Tod ihrer Mutter schlägt sich Ella Harper allein durch. Tagsüber sitzt sie in der Schule, nachts arbeitet sie in einer Bar. Dann steht plötzlich der Multimillionär Callum Royal vor ihr. Er behauptet ihr Vormund zu sein - und nimmt Ella kurzerhand mit in seine Villa. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in seine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünfs Söhne begegnen ihr mit Feindseligkeit. Besonders einer von ihnen macht Ella das Leben schwer. Und trotzdem knistert es gewaltig zwischen ihnen....
Ob aus Hass noch Liebe werden kann?
Quelle: Verlag





 


Ella Harper ist eine Kämpferin. Und ziemlich hart im Nehmen. Was sonst bleibt einem übrig, wenn man in der Gosse aufwächst? Ihren Vater hat sie nie kennengelernt, seit dem Tod ihrer Mutter arbeitet sie nachts in Bars, tagsüber sitzt sie in der Schule. Ihre größten Ziele: ein guter Abschluss und ein besseres Leben. Aber leicht ist das nicht.
Dann steht eines Tages der Millionär Callum Royal vor der Tür. Er behauptet, Ellas Vormund zu sein, und nimmt sie mit in die riesige Luxusvilla, in der auch seine fünf Söhne wohnen. Von einem Tag auf den anderen ist Ella zu einer Prinzessin geworden. Aber die fünf attraktiven jungen Männer, Gideon, Reed, Easton, Sebastian und Sawyer, begrüßen ihre neue Stiefschwester nicht gerade mit offenen Armen. Sie machen Ella das Leben schwer - besonders Reed, der attraktivste von allen. Doch schon nach kurzer Zeit knistert es gewaltig zwischen den beiden. Weiß Ella, auf was sie sich eingelassen hat, oder werden die Royals sie vernichten?
Quelle: Verlag